Was ist Mediation? - Bart van Eijk

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ist Mediation?

Themenschwerpunkte > Mediation / Konflikt-Einzelberatung
Mediation ist ein klar strukturiertes Verfahren zur Konfliktlösung in einem konkreten Streitfall mit dem Ziel, die Konfliktparteien zu unterstützen und zu ermutigen, gleichberechtigt zu kommunizieren, sich dem Grundkonflikt zu nähern und dafür zu sorgen, dass sie eigenverantwortlich und gemeinsam den Konflikt so lösen, dass alle Seiten gewinnen.

Idealtypischer Ablauf einer Mediation

Im Allgemeinen gilt für das Mediationsverfahren, dass die Gespräche gemeinsam geführt werden mit dem Mediator als allparteiliche Gesprächsleitung. Sollte es für den Verlauf der Mediation hilfreich und sinnvoll sein, dann können mit den verschiedenen Parteien auch Einzelgespräche geführt werden.
Wichtig ist dabei, dass das Verfahren für alle Beteiligten transparent ist.

Phasen einer Mediation                                                            
    
1. Eröffnung durch den Mediator. Einführung in das Verfahren und Vereinbarung der Gesprächsregeln.

2. Bestandsaufnahme: Die Beteiligten werden eingeladen, den Konflikt aus ihrer jeweiligen Sicht zu    beschreiben. Hier arbeitet der Mediator Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus mit dem Ziel,
eine für alle Beteiligten transparente Problembeschreibung herzustellen.

3. Klärung der Interessen: Nun geht es in die Bearbeitung der einzelnen Themen. Die Konfliktparteien    benennen ihre Bedürfnisse, Interessen und Zielsetzungen und mögliche weitere Informationen, die zur    Klärung des Konflikts beitragen können. Der Mediator versucht an dieser Stelle, das gegenseitige Verständnis    der Konfliktparteien zu fördern.

4. Jetzt ist die Grundlage dafür geschaffen, dass die Konfliktparteien gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten     suchen. Diese sollen zukunftsorientiert sein und die Interessen aller einbeziehen.

5. Miteinander werden nun die Lösungsoptionen bewertet. Hier wird ein realistisches Resultat angestrebt,
mit dem alle Konfliktparteien zurechtkommen, das umsetzbar und überprüfbar ist.

6. Entsprechend wird abschließend eine Vereinbarung getroffen.  


Mehr Informationen? Mediation im Arbeitsleben
                            Mediation im Privatbereich                                        Zurück


Sie wollen eine Konflikt-Einzelberatung?      Klicken Sie hier für mehr Information

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü